F/O/Nficial

Stumpf. Geld. Macht.

Life Hacks & Morde

Life Hacks sind seit Anbeginn der Zeit fester Bestandteil der Bloggerszene. Warum sie so erfolgreich sind? Absolutely no idea. Niemand wird doch diese „Hax“, wie sie unter Kennern bezeichnet wird, (nicht zu verwechseln mit der Hannoverschen Allgemeinen Xeitung) jemals in seinem Leben benutzen können, oder?

Wir sprachen mit einem Insider, der uns mehr über das Phänomen erzählte und wie er in diese Untergrundszene abrutschte.

„Ich war gerademal zehn², als ich in der Tagesschau mit solchen Hacks in Berührung kam. Sofort sparte ich auf  einen PC, um Teil von dem großen Ganzen zu werden. Ich war einfach fasziniert von der Idee, einen so großen Einfluss auf das Leben anderer zu haben. An dem PC unserer Grundschule hatte ich den Begriff zum ersten Mal yahooen können. Leider ist an dem Tag mein Großvater Elias gestorben, im zarten Alter von 66. Ich habe den ganzen Abend geweint, bis Mama mir die Geschichte des großen grünen Drachen erzählte. In der Geschichte gab es eine einsame Prinzessin, die […].

² Zahl nach 1, 2, 3, 4, 5, 6, und 9,3379

Dann entwickelte sich das Interview in eine äußerst eigenartige Richtung, besonders als der Insider uns dann ein Video gezeigt hat, wie er seine Mutter unter einem Tränenausbruch erdrosselte. Ich bin mir nicht sicher, inwieweit das der Definition eines „Life Hacks“ entspricht.

Auf jeden Fall aber zeigte uns das Gespräch, welche Gefahren die Szene auch birgt, neben den ganzen vielen Spaß den er uns bereitet hat. Was uns weiter verwunderte, war das unser Insider die gesamte Zeit eine Maske trug, auf Rückfrage erzählte er uns, dass das Teil des Aufnahmerituses sei und dass wir gerne diese Maske bewerben sollten, also folgt hier ein Bild eben dieser Maske für Hacker:

anonymous

 

 

Vorheriger Beitrag

Geld, Jesus, Geld

Nächster Beitrag

Aus dem Nähkästchen: Von Phyton & Dreiecken

  1. sonst nie Erster

    Erster!

  2. Ein Geschenk der Jungfrau Maria (grüße gehen raus an dich)

    Ich spüre meine Beine nicht mehr. 🙁

  3. Ein Geschenk der Jungfrau Maria (grüße gehen raus an dich)

    Ah da sind sie ja wieder. Puh ich habe mir schon sorgen gemacht wie ich mir jetzt ohne großen Zeh die Socken ausziehe.

  4. Send me Nudes

    Auf ihren Artikel bezogen, was ist ihre meine zu ApoSpeck und Mert Marzahn?

  5. Wolle Petrie's große Liebe

    schneiden sie auch gerne dinge mit heißen Messern durch?

Schreibe einen Kommentar

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén