F/O/Nficial

Stumpf. Geld. Macht.

Schlagwort: Blog

Das_Böse

Das Böse – Ein Mysterium

Tja, und schon hast Du keinen rosa Lutscher mehr. Ich gebe ihn jetzt einfach an diesen Obdachlosen hier weiter. Der hat das bestimmt nötig. Das scheint ihm ja auch richtig gut zu schmecken. Komisch, jetzt sieht er gar nicht mehr gut aus. Scheinbar kriegt er keine Luft mehr? Und er läuft auch noch so bläulich an. Wurde er jetzt adlig? Oder der FC Barcelona?

Zumindest zittert er jetzt nicht mehr so behindert. Ich muss ihm um seine Alkoholsucht gebracht haben. Das scheint ja echt einfach zu sein, für mich ist es nicht wirklich verständlich, warum der Abschaum unserer Gesellschaft erst Therapien wahrnehmen muss, um genetische Nachteile zu überwinden. Gemeinsam stark, Euthanasie!

Wobei… er scheint tatsächlich einfach nur den Lebenden entschwunden zu sein…

weiterlesen

Ab_wann_ist_man_Allein

Ab wann ist man ‚Allein‘?

Gestern schlenderte ich noch einmal durch die langen, hohen Gänge unseres Arbeitsplatzes. Er ist schön, die Gänge sind mit kunstvollen Malereien verkleidet. Auf manchen erkenne ich mich wieder. Der Spiegel trägt kein Gesicht, er trägt mich. Rote Nase. Zu große Schuhe. Ein Dreirad. Ein Clown.

Oder ein betrunkener Obdachloser?

weiterlesen

Freiheit

Was ist Freiheit?

In unserer westlichen Welt wird Freiheit als normal angesehen. Doch sind wir frei? Unsere Arbeiter bei F/O/N sind es auf jeden Fall nicht. Sie werden – wie Disneyarbeiter – dazu getrieben, ihre Kreativität in Kunst zu pressen. Mal mehr, mal noch mehr erfolgreich. Reicht die Freiheit auszusteigen, aus diesem extrem schlecht bezahlten Beruf, dafür, dass man sie als tatsächlich ‚frei‘ bezeichnen könnte?

Um mich als Firmenleiter nicht in noch komplexere Situationen zu bringen als jetzt schon, werde ich darüber schweigen und mich stattdessen etwas allgemeiner halten, in Diesem Artikel:

weiterlesen

Probleme-eines-Autoren

„Die Leiden eines Autoren“ (Blog, SEO, Erfolg)

Was mag am schlimmsten für einen Autoren sein?

Ist es die wachsende Erwartungshaltung und das Gefühl niemanden mehr gerecht werden zu können? Ist es die Gewissheit das die Tinte sich langsam dem Ende neigt? Sich die Seiten des Buches erschöpfen?

Die Antwort: Grundsätzlich ja.

weiterlesen

Das Mysterium: Frühling

Kennste‘, Kennste‘ ?

Richtig, heute geht es um Bäume. Sollte man ihnen noch eine zweite Chance geben oder sollten wir als Menschheit einmal richtig handeln und diese Spezies zweiter Klasse endlich verbieten? Wir beantworten es in diesem Artikel zum Frühling!

weiterlesen

Entschuldigungsbrief

Schönen Guten Tag meine Damen & Herren,

Als offizieller Vertreter der „F/O/N Company“ ist es meine Aufgabe mich für das Nicht-Erscheinen neuer Artikel zu entschuldigen. Leider sind einige Mitglieder unserer Firma verstorben, sodass alle Mitarbeiter von den frühen Morgenstunden bis Mitternacht auf den diversen Trauerfeierlichkeiten beschäftigt waren.

weiterlesen

Aus dem Nähkästchen: Von Phyton & Dreiecken

Dies ist der erste exklusive Auszug von dem Bestsellerautoren Wolanzskirnarlov Maskerandovska’s Autobiographie „Blinker, Motor, Licht“ die März im F/erlag erscheinen wird. Maskerandovska sollte mittlerweile jedem ein Begriff sein und hat nun  sein Leben in kurzer Zusammenfassung niedergeschrieben.

weiterlesen

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén